logo

Als das Telefon erfunden wurde funktionierte es noch ganz einfach: 2 Drähte führten von A nach B und A und B konnten miteinander sprechen. Auch das eMail funktioniert, in der grund Version, mit 2 Drähten die uns mit dem Internet verbinden. Aber im Internet und bis auf den Computer des Empfängers hat es viele Fallen, wo eMails, von Fremden, oder Maschinen gelesen werden und auch oftmals gelöscht werden. Man kann davon ausgehen, dass mehr als 90% der abgeschicktenj eMails, zu Recht, oder zu Unrecht gefiltert werden und nie ankommen. Die nachfolgende Tabelle zeigt, was mit den Mails (linke Spalte) passiert, rechts sehen Sie dann, wo die Mails hängen bleiben, oder ankommen. So wie das System jetzt ist, ist es völlig durchgeknallt, das was ankommen soll kommt nicht mehr beim Empfänger an und trotzdem bekommt der Empfänger riesige Mengen an unerwünschten Mails. 

eMail Absender --> internet Filter  --> Ihr EMail Server  --> Filter auf Ihrem Computer --> Mail Programm auf Ihrem Computer

Dies ist die aktuelle Situation, wenn Sie eMails bekommen:

pxoxd benefits 01
pxoxd benefits 02


und dies ist die Situation, wenn Sie pxoxd verwenden:
eMail Absender --> pxoxd EMail Server --> Mail Programm auf Ihrem Computer

pxoxd benefits 01
pxoxd benefits 03


über    pxoxd logo
bekommen Sie keinen SPAM, nur die eMails, die Sie benötigen!


>zurück